Fahrzeuge

Im Regelschulverkehr werden Fahrzeuge eingesetzt, die dem „Anforderungskatalog für Kraftomnibusse und Kleinbusse, die zur Beförderung von Schülern und Kindergartenkindern besonders eingesetzt werden“ entsprechen. In diesem Bereich werden hauptsächlich Kraftomnibusse der Marken MAN und Mercedes-Benz eingesetzt.

Im Förderschulverkehr werden die Fahrzeuge zusätzlich für den individuellen Hilfsmittelbedarf mit dem entsprechenden Zubehör nach DIN 75078 Teil I & II ausgerüstet. Der Förderschulverkehr wird somit fast ausschließlich in Kleinbussen der Typen Mercedes-Benz Sprinter, VW Crafter oder Ford Transit abgedeckt.

In Fahrzeugen mit Drei-Punkt-Gurten werden für die Jüngsten Kindersitze und Sitzerhöhungen vorgehalten.